SARINA WIEGMAN lobte ihre englische Mannschaft für die berührende Ehrung zu Ehren ihrer verstorbenen Schwester.

Und der Cheftrainer forderte ihre Mannschaft auf, rücksichtsloser zu sein, nachdem sie Belgien mit 3: 0 besiegt hatte, während der Kampf um die Startplätze bei der Euro heiß wurde.

3

England hofft, dass sein ungeschlagener Run-Beneath-Run unter Wiegman anhält, wenn es das nächste Mal gegen die Niederlande spieltBildnachweis: ©MI Information & Sport Ltd

England genossen den perfekten Begin in das Heat-up vor dem Turnier, da sie mit ihrem Sieg bei Molineux seit 12 Spielen ungeschlagen waren

Ein erstklassiger Treffer von Rachel Daly und Eigentore von Chloe Kelly und Leah Williamson brachten Belgien ins Abseits.

Wiegman, 52, sagte: „Es battle ein gutes Ergebnis. Drei Tore, viele Spieler auf dem Platz und wir haben alle Ersatzspieler eingesetzt, die wir gebrauchen konnten.

„Man konnte die Tiefe unseres Groups sehen, das ist intestine.

„In der ersten Halbzeit haben wir intestine gespielt, Torchancen kreiert, aber wir brauchten mehr Tiefe und laufen hinten rein.

„Ich denke, das haben wir in der zweiten Halbzeit etwas besser gemacht.

“Wenn du 3:0 gewinnst, ist es genug, aber wenn wir reingehen die Euros wir brauchen etwas mehr Rücksichtslosigkeit.“

Ob sie ihre bevorzugte Startelf näher kennt, fügte Wiegman hinzu: „Die Konkurrenz ist wirklich groß und wir haben eine Probability für viele Spieler.

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

„Jetzt suchen wir nur noch nach Verbindungen und können verschiedene Qualitäten auf verschiedenen Positionen einsetzen.

„Wir kommen ein bisschen näher, aber es ist noch nicht alles klar.

„Wir haben noch zwei Spiele vor uns (gegen die Niederlande und der Schweiz), additionally werden wir sehen, was passiert. Die Dinge können sich auch sehr schnell ändern.“

England erzielte in der ersten Section 14 Schüsse, davon fünf aufs Tor, Belgiens zwei.

Lucy Bronze sah, wie ihr Schuss in der zweiten Minute geblockt wurde, nachdem sie ihrem Markierer den Ausrutscher gegeben hatte, als Georgia Stanway in der neunten Minute einen Schuss am Tor vorbei schickte.

Lauren Hemp sah, wie ihr Schuss wenige Augenblicke später von Torhüter Nicky Evrard pariert wurde.

Und Ellen White vergab knapp nach einer halben Stunde eine goldene Probability aus kurzer Distanz vor dem Tor

Beth Mead wurde ein Stift verweigert, nachdem sie nach einer ungeschickten Herausforderung von Feli Delacauw kurz vor der Halbzeit auf den Rasen gezogen worden battle, bevor der Schuss von Skipperin Leah Williamson von der Linie geköpft wurde.

In der zweiten Halbzeit läutete Wiegman die Wechsel ein, wobei Daly, Alex Greenwood und Chloe Kelly Demi Stokes, Lotte Wubben-Moy und Beth Mead ersetzten.

3

Chloe Kelly machte sich einen Namen und erzwang ein Eigentor von BelgienBildnachweis: Getty

Es erwies sich als kluger Schachzug, als die Belgierin Amber Tysiak Kellys Schuss in der 62. Minute in ihr eigenes Netz verwandelte.

Daly verdoppelte die Führung Minuten später und schlug den Ball in die obere Ecke

Und Leah Williamsons hämmernder Schuss zwang Evrard, den Ball für ein Eigentor hinter sich zu kippen.

Bei dem Spiel trugen die englischen Spieler schwarze Armbinden als Hommage an die Schwester ihres Cheftrainers, die vor dem Duell verstorben battle.

3

Rachel Daly traf für die Lionesses, die unter Wiegman ungeschlagen bleibenBildnachweis: Getty

Und Wiegman lobte die ergreifende Geste ihrer Mannschaft, die als nächstes gegen die Niederlande antritt.

Der englische Chef fügte hinzu: „Sie haben mich so sehr unterstützt. Die Kapitäne kamen zu mir und fragten, ob wir die Armbinden tragen könnten.

„Sie sind so gute Menschen und es zeigt den Zusammenhalt des Groups. Es battle eine großartige Geste. Meine Schwester wäre stolz.“

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10