Anthony Joshua wird am Samstag, den 20. August in der Küstenstadt Jeddah im Königreich Saudi-Arabien seine Fortsetzung gegen den Schwergewichts-Weltmeister Oleksandr Usyk um die IBF-, WBA-, WBO- und IBO-Weltmeistertitel bestreiten, wie am Sonntag offiziell bestätigt wurde.

Die Fernsehübertragung für den Wettbewerb wurde noch nicht veröffentlicht, obwohl Joshua einen mehrjährigen Vertrag über mehrere Kämpfe mit der digitalen Sportplattform DAZN unterzeichnet hat, der am Montag bestätigt wurde, wobei der ehemalige Weltmeister Sky Sports activities nach neun verlassen hat Jahre beim Sender. Die Veranstaltung wurde als „Rage on the Purple Sea“ bezeichnet, wenige Monate vor drei Jahren seit dem „Conflict on the Dunes“ in der Diriyah Area, bei dem Joshua seine Schwergewichtskronen gegen den mexikanisch-amerikanischen Andy Ruiz Jr. zurückeroberte.

Der Wettbewerb findet unter der Schirmherrschaft von Mohammed bin Salman statt, Joshua kämpft gegen seinen Erzfeind aus der Ukraine, nachdem er im September letzten Jahres vor über 60.000 Zuschauern im Tottenham Hotspur Stadium in London entthront worden struggle.

Joshua sagte: „Was für eine Achterbahnfahrt, zum 12. Mal in Folge um die Schwergewichts-Weltmeisterschaft zu kämpfen. Ich habe den Gürtel gewonnen, die Division vereinheitlicht, einen weiteren Gürtel gewonnen, die Gürtel verloren, wurde zweifacher Unified-Schwergewichts-Champion und habe jetzt mein Datum mit der Geschichte festgesetzt, um dreimaliger Unified-Schwergewichts-Weltmeister zu werden. Was für eine Gelegenheit.“

Usyk, der dieses Jahr drei Monate im Territorialregiment in seiner Heimat gegen die russische Invasion gedient hat, bemerkte er am Sonntag. „Ich habe ein Ziel, mit der Hilfe des Herrn werde ich meine Mission erfüllen.“

Promoter Eddie Hearn, der Vorsitzende von Matchroom Boxing, fügte hinzu: „Wir sind begeistert, einen der größten Rückkämpfe im Schwergewicht in der Geschichte des Boxens zu erleben und Anthony Joshua die Probability zu geben, zurückzufordern, was er im vergangenen September in London verloren hat. Bei diesem vereinten Weltmeisterschaftskampf im Schwergewicht steht alles auf dem Spiel, und es könnte kein größerer Wettbewerb werden. Wir wissen, dass Oleksandr Usyk ein großartiger Kämpfer ist, und das haben wir beim letzten Mal gesehen, aber ich weiß, dass Anthony Joshua entschlossener denn je ist.“

Was ist es?

Ein Weltschwergewichtskampf zwischen Anthony Joshua und Oleksandr Usyk um die IBF-, WBA- und WBO-Gürtel.

Wann ist es?

Im August 2022 wird der Kampf voraussichtlich stattfinden.

Wo ist es?

Sollte der Kampf stattfinden, wird Saudi-Arabien nach seinem Sieg über Andy Ruiz im Jahr 2019 voraussichtlich einen zweiten Joshua-Kampf ausrichten.

Wie man Joshua-Usyk II im Fernsehen sieht

Joshuas jüngste Kämpfe wurden auf Sky Sports activities Field Workplace Pay-per-View ausgestrahlt, aber für diesen Kampf wird ein Bieterkampf stattfinden.

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10