Spielmechaniken haben mehr zu bieten, als Sie vielleicht denken

Gamification ist ein Begriff, den Sie wahrscheinlich schon einmal geh├Ârt haben, aber was bedeutet er?

Was ist Gamifizierung?

Gamification ist im Wesentlichen die Verwendung von Spieldesign und -mechanik, um Themen oder Prozesse zum Leben zu erwecken. Sie werden vielleicht die Begriffe Severe Video games, spielbasiertes Lernen, Simulationsspiele und viele mehr h├Âren, aber im Wesentlichen teilen sie alle die gemeinsame ├ťberzeugung, dass Spiele einen echten Unterschied in unserem Verhalten bewirken k├Ânnen. Wieso den? Weil Spielfunktionen, insbesondere Belohnungen, einen Dopaminschub ausl├Âsen k├Ânnen, der die Lustrezeptoren Ihres Gehirns aktiviert, wenn Sie ÔÇ×gewinnenÔÇť. Spielerlebnisse unterst├╝tzen auch tiefe menschliche Motivatoren wie soziale Verbindungen.

Gamification ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da Unternehmen das Potenzial erkannt haben, das Engagement zu steigern, und mit dieser zunehmenden Popularit├Ąt haben wir Abzeichen und Fortschrittsbalken gesehen, die herumgestreut wurden, als w├Ąren sie von einem ├╝bereifrigen Sort mit einer Glitzerflasche gemacht worden. Und leider ist Gamification in gewisser Weise Opfer seines eigenen Erfolgs geworden. Gamification kann von einfachen Belohnungspunkten, Abzeichen und Bestenlisten bis hin zu komplexen Welten und Herausforderungen reichen. Es ist ziemlich einfach, virtuelle Abzeichen zu erstellen und Punkte zu vergeben, aber es ist eine F├Ąhigkeit, eine ansprechende Spielwelt zu erschaffen, die Inhalt mit Meisterschaft verbindet.

Die Unterhaltungsspielindustrie gibt jedes Jahr Milliarden aus, um das n├Ąchste gro├čartige Erlebnis zu schaffen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Organisationen den einfachen Weg gew├Ąhlt haben. Aber es kann schnell flach fallen. Die Anwendung des Stimulus und der Belohnung wird schnell vorhersehbar und daher weniger aufregend. Als Menschen sind wir komplexe Gesch├Âpfe. Wir lieben Muster, wir lieben Geschichten, wir lieben Spiele und wir lieben sinnvolle Erfahrungen. Was wir nicht lieben, sind Manipulation, Bevormundung und Vorhersagbarkeit. Das soll nicht hei├čen, dass Gamification als L├Âsung gescheitert ist, sondern die Technik teilweise falsch angewendet wurde, was nat├╝rlich nicht zum gew├╝nschten Ergebnis f├╝hrt. Und noch schlimmer, mit schlechtem Gamification-Design wird es bevormundend, Sie k├Ânnen an Glaubw├╝rdigkeit verlieren, Interessengruppen vom Konzept der Spiele abbringen oder, was am schlimmsten ist, die falschen Verhaltensweisen f├Ârdern.

Wie viele Dinge im Leben ist Gamification eine Skala. In diesem Artikel er├Ârtern wir, was Gamification ist und wie sie zur Verbesserung Ihres Unternehmens eingesetzt werden kann, und helfen Ihnen, die Nuancen zwischen den verschiedenen Ans├Ątzen zu verstehen. Denken Sie daran, dass echte Gamification nicht nur bedeutet, jemandem ein Abzeichen f├╝r das Erscheinen auf einer Web site zu geben, sondern es geht um das Verst├Ąndnis des menschlichen Engagements, der Motivation, des Verlangens und der Beherrschung.

Geht es bei Gamification nur um Punkte und Abzeichen?

Kurz gesagt, nein! Punkte und Abzeichen sind nat├╝rlich Schl├╝sselelemente des Spieldesigns. Sie sind eine einfache M├Âglichkeit f├╝r mich, meine Leistung von der eines anderen Spielers zu unterscheiden. Daher ist es absolut sinnvoll, diese Elemente mit Inhalten zusammenzubringen. Aber das Abzeichen oder der Punkt ist unabh├Ąngig von der Spielerfahrung, es wird mir vom Spiel gegeben. Aber man kann noch weiter gehen! Eine fortgeschrittenere und ausgereiftere Verwendung von Spielen ist, wenn Sie den Inhalt und die Spielmechanik integrieren, sodass Sie durch das Spielerlebnis lernen. Der Inhalt und das Spiel werden untrennbar. Das Ziel, das Sie erreichen m├Âchten, wirkt sich auf die Vorgehensweise aus, die Sie verfolgen sollten.

Wie funktioniert Gamification?

Auf einer grundlegenden Ebene verwendet Gamification Spielmechaniken, um einen Spieler/Lernenden dazu zu bringen, die gew├╝nschte Aktion auszuf├╝hren. Viele Gamification-Plattformen und -Instruments verwenden belohnungs- und anerkennungsbasierte Spielmechanismen, um zu versuchen, das Zielverhalten zu f├Ârdern. Diese beinhalten:

Punkte, die dem Spieler Suggestions geben. Sie k├Ânnen gewonnen oder verloren werden.
Stufen vermitteln den Spielern ein Bewusstsein f├╝r ihren Fortschritt und k├Ânnen den Ansto├č f├╝r Belohnungen oder Strafen geben.
Bestenlisten k├Ânnen starke Motivatoren sein und wettbewerbsorientierte Naturen ansprechen. Jeder kann seine Leistung im Kontext sehen (aber nicht jeder magazine eine Bestenliste).
Abzeichen geben sozialen Standing und Anerkennung f├╝r Leistungen.
Fortschrittsbalken oder Monitoring helfen den Spielern, sich im Spiel zu orientieren.

Diese Mechanismen sind alle extrinsische Belohnungsmechanismen: eine Belohnung, die mir vom System gegeben wird. Diese Belohnungen geben uns einen leichten, aber flachen Dopamin-Hit. Als Menschen lieben wir Belohnungen, Erfolge und das Sammeln. Aber wir sind auch intestine darin, Muster zu erkennen und langweilen uns schnell, wenn wir wissen, dass wir f├╝r eine bestimmte Aktion eine Belohnung bekommen werden. Der anf├Ąngliche Dopaminschub durch das Erreichen eines Punktes, wenn Sie sehen, wie sich Ihr Fortschrittsbalken nach oben bewegt, kann schnell nachlassen. Wir m├╝ssen additionally tiefer in die Spieltheorie einsteigen und untersuchen, wie wir diesen Abfall ├╝berwinden k├Ânnen.

Spielmechanik

Wir k├Ânnen ├╝ber Belohnungsmechaniken hinausgehen und Spielmechaniken verwenden, die mit den Inhalten verwoben sind, um eine Spielwelt zu erschaffen. Diese Systeme zielen darauf ab, grundlegende menschliche Triebe einzubeziehen, mit Faktoren wie:

Kultur
Leistung
Neugier
Meisterschaft, Anerkennung und Standing

Dieser fortgeschrittenere Ansatz beinhaltet immer noch alle Elemente der Gamifizierung, f├╝gt aber durch Mechanismen wie die folgenden zus├Ątzliche Komplexit├Ąt hinzu:

Missionen, die wie Kapitel in einer Geschichte sind, wobei jede Mission die Erz├Ąhlung oder das Ziel vorantreibt
Verzweigungspfade, die den Lernenden mehr Kontrolle ├╝ber die von ihnen getroffenen Entscheidungen erm├Âglichen
Erz├Ąhlungen, die der Erfahrung einen Sinn geben und unsere Neugier auf Entdeckungen wecken
Komplexe Charaktere, die den Reichtum realer Interaktionen darstellen k├Ânnen
Weniger bin├Ąre Bewertungsalgorithmen, die Lernmanagern auf subtile Weise ein besseres Verst├Ąndnis ihrer Teammitglieder vermitteln

Eine tiefere Beziehung zwischen Spielmechanik und Inhalt hat sich als ├Ąu├čerst beliebt erwiesen, weil sie dem Lernenden mehr Kontrolle ├╝ber die Erfahrung und das, was mit ihm passiert, bietet; Sie beginnen, sich zu f├╝hlen, als w├╝rden sie ihre eigene Geschichte erz├Ąhlen. Sie werden zum Helden ihrer Reise. Diese tiefere Verbindung zwischen Inhalt und Spielmechanik gibt den Lernenden die Kontrolle. Es kann eine emotionale Verbindung herstellen und den Inhalt in den Kontext einer realen State of affairs stellen.

Am Ende des Tages sind Spielmechaniken nur Werkzeuge. Es ist das Zusammenspiel von Mechaniken in Kombination mit bedeutungsvollen und emotional ansprechenden Szenarien, die der Hauptgrund daf├╝r sind, warum Spiele so fesselnd sind. Und es ist das Zusammenspiel zwischen Spielmechanik, Fachwissen und gro├čartigem benutzerzentriertem Design, das die Magie bewirkt.

Achten Sie auf unseren n├Ąchsten Artikel, der detaillierter auf die Vorteile eingeht, die sich aus der angemessenen Anwendung von Gamification-Spielmechaniken ergeben k├Ânnen. Oh, und intestine gemacht, du hast drei Sterne daf├╝r bekommen, dass du bis zum Ende gelesen hast! ­čśë

Totem-Lernen

Totem ist ein lernendes Unternehmen. Wir vereinen Verhaltenspsychologie, Technologie und kreatives Fachwissen, um Unternehmen dabei zu helfen, die Mauern zu ├╝berwinden, die zwischen ihnen und ihrem Ziel stehen.

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10