Australier könnten bis 2024 Zugang zu einem einzigen Impfstoff gegen Covid-19 und Influenza haben, wenn klinische Studien beginnen sollen.

Die kombinierte Impfung gegen Grippe, Covid-19 und das Atemwegsvirus RSV befindet sich in einem frühen Teststadium, die Versuche sollen später in diesem Jahr beginnen, sagt Paul Burton, Chief Medical Officer von Moderna.

Dr. Burton geht davon aus, dass kombinierte Impfstoffe der Schlüssel zur Bekämpfung von Atemwegserkrankungen nach der Pandemie und zur Anpassung an mehrere Stämme innerhalb einer Saison sein werden.

„Wir müssen immer noch vorsichtig sein, dieser Kampf ist noch nicht vorbei und wir können unsere Wachsamkeit nicht aufgeben“, sagte er am Montag gegenüber Sky Information.

Herr Burton sagte, dass das Zusammenbringen von Impfstoffen und die Anpassung die Zukunft sein werden, wenn wir an andere Krankheiten als Covid-19 denken.

Unterdessen wird Australiens Multimilliarden-Greenback-mRNA-Produktionszentrum größer sein als ursprünglich erwartet.

Die Einrichtung, die erste ihrer Artwork auf der Südhalbkugel, wurde im März von der Regierung von Morrison als Teil einer Vereinbarung mit Moderna angekündigt.

Die Suche nach einem Standort ist in der Endphase und ein Standort wird in einigen Wochen bekannt gegeben, sagte Michael Azrak, Common Supervisor von Moderna.

„Es hat etwas länger gedauert, als wir erwartet hatten, weil wir tatsächlich eine größere Anlage bauen werden, als wir erwartet hatten“, sagte er Sky Information.

Der Pharmariese beabsichtigt, vor Ende des Jahres den Grundstein für den viktorianischen Standort zu legen, sagte Herr Azrak.

Es wird bis Ende 2024 in Betrieb sein, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Arzneimittelbehörde.

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10