Das Gleiche konnte jedoch nicht über Senator Ron Wyden gesagt werden. Der 73-jährige Demokrat vertritt den Bundesstaat Oregon, wo Mickelson in zwei Wochen beim zweiten 25-Millionen-Greenback-Occasion der LIV Golf Sequence und dem ersten in Amerika antreten wird. Wyden ist nicht glücklich darüber, dass das Turnier in Pumpkin Ridge ausgetragen wird.

„Einer der Gründe, warum ich so stark dagegen bin, dass dies in Portland ist, ist, dass dies wirklich nahe an der Heimat liegt“, sagte Wyden gegenüber USA As we speak.

„Eine junge Frau, Fallon Sensible, wurde Opfer einer tödlichen Fahrerflucht, und kurz bevor der saudische Staatsbürger vor Gericht gestellt werden sollte, glauben unsere Strafverfolgungsbeamten zu Hause, dass dieser Verdächtige aus Oregon und dem Land davongeschleudert wurde Saudische Beamte. Sie sahen ein großes Auto vorfahren, seine Fußfessel zerschnitten, Pässe, all das Zeug, um das Land zu verlassen.“

Was würde Wyden additionally zu Mickelson sagen? „Ich würde einfach sagen, das ist falsch“, antwortete Wyden. „Ich würde Herrn Mickelson sagen, Sie können es besser machen. Sie können weitaus besser sein, Sie werden eindeutig viele Möglichkeiten haben, sehr beträchtliche Geldsummen zu verdienen, aber Sie können es auf eine Weise tun, die diejenigen mit blutbefleckten Händen nicht belohnt.

„Ich würde sagen, diese Sportwäsche zu untergraben, untergräbt im Grunde die amerikanischen Grundwerte … Die Golfer sollten in erster Linie Amerikaner sein und sich um Gerechtigkeit und Werte kümmern und anerkennen, dass es um mehr geht als um Geld. Der Ball liegt sozusagen bei ihnen. Sie haben eine Probability, das richtig zu machen [by quitting LIV Golf]und geben Sie ein sehr starkes Assertion ab.“

Wyden wird es sogar mit Präsident Biden zur Sprache bringen und ihn bitten, die Angelegenheit – einschließlich der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi der Washington Publish durch saudische Agenten – mit Mohammed Bin Salman, dem saudischen Kronprinzen, zu besprechen, wenn sie sich nächsten Monat in Dschidda treffen.

„Ich würde gerne sehen, dass der Präsident diese Themen anspricht und insbesondere die saudischen Golfbemühungen mit LIV zur Sprache bringt und sie in den Kontext stellt, die Saudis für diese Gräueltaten zur Rechenschaft zu ziehen“, sagte Wyden. „Ich möchte Ihnen als Mitglied des Senats der Vereinigten Staaten sagen, dass ich das nicht auf sich beruhen lassen werde.“

Von der PGA Tour gesperrt, ist Mickelson für die nächsten vier US Open qualifiziert. wenn die USGA beschließt, keine eigenen Sanktionen gegen die LIV-Mitglieder zu verhängen. Nach Portland wird Mickelson voraussichtlich am 14. Juli bei der 150. Open Championship in St. Andrews spielen.

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10