Brustkrebspatientinnen im FrĂŒhstadium wird vom NHS zweimal tĂ€glich eine Pille angeboten, die ihre Chancen auf eine Krebserkrankung erhöhen kann krankheitsfrei bleiben um ein Drittel.

Rund 4.000 Frauen können nun von dem Medikament profitieren, nachdem es vom Nationwide Institute for Well being and Care Excellence (Nizza) zugelassen wurde.

Abemaciclib, hergestellt von Eli Lilly, ist fĂŒr Patientinnen mit Hormonrezeptor-positivem, HER2-negativem, nodalpositivem Brustkrebs im FrĂŒhstadium mit hohem Rezidivrisiko geeignet, die sich einer Operation unterzogen haben.

Das zeigten Ergebnisse einer klinischen Studie Menschen, die das Medikament haben mit Hormontherapie hatten eine um mehr als 30 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit, dass ihr Krebs nach einer Operation nicht wiederkommt, verglichen mit einer Hormontherapie allein.

Baroness Morgan von Drefelin, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin von Breast Most cancers Now, sagte: „Es ist fantastisch, dass Tausende von Frauen mit dieser Artwork von primĂ€rem Brustkrebs jetzt eine zusĂ€tzliche Behandlungsoption im NHS haben, um das Risiko eines erneuten Auftretens der Krankheit weiter zu verringern.

„Die Angst, dass Brustkrebs zurĂŒckkehrt oder sich auf andere Körperteile ausbreitet und unheilbar wird, kann bei so vielen Frauen und ihren Angehörigen erhebliche Angst auslösen.

„Neue wirksame Behandlungen wie Abemaciclib, die mehr Frauen die Möglichkeit bieten können, das Risiko eines erneuten Auftretens der Krankheit weiter zu verringern, sind daher Ă€ußerst begrĂŒĂŸenswert, und dies ist ein wichtiger Schritt in Bezug auf die fĂŒr diese Patientengruppe verfĂŒgbaren Arzneimitteloptionen.“

Tausende weitere Anspruchsberechtigte

Rund 50.000 Menschen sind es jÀhrlich mit Brustkrebs diagnostiziert in England.

HER2-negativer Brustkrebs ist die hĂ€ufigste Type und macht etwa 70 Prozent aller Brustkrebserkrankungen aus. Es wird geschĂ€tzt, dass Brustkrebs im FrĂŒhstadium nach der Erstbehandlung bei etwa einem Drittel der Menschen wieder auftritt.

Letztes Jahr hat NICE Abemaciclib fĂŒr Patienten mit HER2-negativem Brustkrebs zugelassen, der sich auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

Aber die heutige AnkĂŒndigung bedeutet, dass Tausende weitere Menschen fĂŒr die Behandlung in Frage kommen.

Das Medikament zielt und greift Proteine ​​in Krebszellen an, die es dem Krebs ermöglichen, sich zu teilen und zu wachsen.

Die Behandlung kostet normalerweise 2.950 ÂŁ fĂŒr eine Packung mit 56 150-mg-Tabletten, aber Eli Lilly hat einem vertraulichen NHS-Rabatt zugestimmt.

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10