IHR Kissen könnte voller Hausstaubmilben sein und Sie würden es nicht einmal merken.

Es ist eine beunruhigende und sogar eklige Sache, darüber nachzudenken, aber es gibt Möglichkeiten, die gruseligen Krabbeltiere loszuwerden und trotzdem intestine zu schlafen.

2

Hausstaubmilben leben wahrscheinlich in Ihrem Kissen und verursachen alle möglichen Probleme mit Ihrem SchlafBildnachweis: Getty

Die meisten Menschen glauben, dass ihre Kissen lange halten, aber wenn Sie vergessen, ihre Bettwäsche zu reinigen, kann dies Ihren Schlaf und Ihren gesamten Schlaf beeinträchtigen die Gesundheit.

Hausstaubmilbenallergien können Berichten zufolge zu Symptomen wie rissigen Lippen, geschwollenen Augen, juckender Haut und einer verstopften Nase führen.

Es ist leicht, diese damit zu verwechseln Saisonale Allergien In Wirklichkeit könnte Ihr Kissen die Quelle sein.

Hausstaubmilben lieben Kissen und Bettwäsche wegen der Wärme, der Feuchtigkeit aus menschlichem Schweiß und der Nahrung, die von abgestorbenen Hautzellen und Hautschuppen bereitgestellt wird.

Sie vermehren sich schnell und verstecken sich in Matratzen, Decken und Kissen.

WERDEN SIE STAUBMILBEN LOS

Für einen gesünderen Schlaf ist es wichtig, Ihre Bettwäsche regelmäßig zu reinigen und zu schützen.

Regelmäßiges Waschen kann helfen, Hausstaubmilben und Larven loszuwerden, aber eine andere seltsame Aufgabe ist es, Ihre Kissen für 24 Stunden einzufrieren, haben Experten gesagt.

Entsprechend Mayo-Klinik, Dadurch werden alle lebenden Hausstaubmilben abgetötet.

Hausstaubmilben können das Waschen überleben, aber das Einfrieren des Kissens tötet sie und macht Ihr Waschen effektiver. Hausstaubmilben-Lösungen Berichte.

Sobald sie tot sind, werden durch gründliches Waschen alle toten Milben und ihre Larven weggespült.

Wenn Sie bemerkt haben, dass sich Ihr Kissen schwerer anfühlt als beim ersten Kauf, sagt die Web site, dass es Zeit ist, es zu waschen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es vorher über Nacht einfrieren.

Auch wenn Sie keine Allergien haben, können Hausstaubmilben Ihre Haut reizen und Atem-, Augen- und Nasenprobleme verursachen.

Beachten Sie auch, dass Hausstaubmilben mit bloßem Auge nicht zu sehen sind und Sie nicht wirklich beißen. Stattdessen fressen sie nur Hautzellen, die Sie auf natürliche Weise abstoßen.

2

Die regelmäßige Reinigung Ihrer Kissen und Bettwäsche ist eine großartige Möglichkeit, das Ungeziefer zu bekämpfenBildnachweis: Getty

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10