6. Januar Zeugen drängen Trump treu tiefer ins Kaninchenloch, #Jan #Zeugen #drängen #Trump #treu #tiefer #Kaninchen #Loch Willkommen bei OLASMEDIA TV-NACHRICHTENDas haben wir heute für Sie:

Einer nach dem anderen haben mehrere der ehemaligen Prime-Berater von Donald Trump einem Sonderausschuss des Repräsentantenhauses, der seine Rolle bei dem Aufstand vom 6. Januar untersuchte, mitgeteilt, dass sie seinen Lügen über die Wahlen 2020 nicht glaubten und dass der ehemalige Präsident wusste, dass er gegen Joe Biden verloren hatte .

Aber anstatt Trumps treueste Unterstützer zu überzeugen, veranlassen Aussagen des ehemaligen Generalstaatsanwalts Invoice Barr und von Trumps Tochter Ivanka über die Wahl und den Angriff auf das US-Kapitol viele von ihnen dazu, einfach zu sein ihre Ansichten bekräftigen dass der ehemalige Präsident mit seiner falschen Siegesbehauptung Recht hatte.

Barrs Aussage, dass Trump wiederholt conflict sagte, es gebe keinen Wahlbetrug? Laut einer falschen Behauptung, die diese Woche viral wurde, wurde er von einer Wahlmaschinenfirma bezahlt. Ivanka Trump sagt, sie glaube Trump auch nicht? Es ist alles Teil von Trumps großem Plan, seine Feinde zu verwirren und Amerika zu retten.

Die Behauptungen zeigen erneut, wie tief verwurzelt Trumps falsches Narrativ über die Wahl geworden ist.

„Es ist kognitive Dissonanz“, sagte Jennifer Stromer-Galley, Professorin an der Syracuse College, die untersucht hat, wie Trump soziale Medien und Werbung nutzte, um seine Foundation zu mobilisieren. „Wenn Sie glauben, was Trump sagt, und jetzt sagen Invoice Barr und Trumps eigene Tochter diese anderen Dinge, entsteht ein Riss, und die Leute müssen ihn füllen.“

Ein Tweet des ehemaligen Präsidenten Donald Trump wird auf einem Bildschirm angezeigt, während der Sonderausschuss des Repräsentantenhauses, der den Angriff vom 6. Januar 2021 auf das Kapitol untersucht, am Donnerstag, den 16. Juni 2022, eine Anhörung im Kapitol in Washington abhält. (AP Photograph/Susan Walsch)

Der Gesetzgeber führt die Anhörungen in die tödlicher Angriff auf das US-Kapitol sagte, eines ihrer Ziele sei es zu zeigen, wie Trump seine Anhänger wiederholt belogen habe, um an der Macht zu bleiben und die amerikanische Demokratie zu untergraben.

„Präsident Trump investierte Millionen von Greenback an Wahlkampfgeldern, um absichtlich falsche Informationen zu verbreiten, Anzeigen zu schalten, von denen er wusste, dass sie falsch waren, und Millionen von Amerikanern davon zu überzeugen, dass die Wahl korrupt conflict und er der wahre Präsident conflict“, sagte Rep. Liz Cheney, R-Wyo. , der stellvertretende Vorsitzende des Gremiums. „Wie Sie sehen werden, hat diese Fehlinformationskampagne die Gewalt am 6. Januar provoziert.“

Für diejenigen, die Trumps unbegründete Behauptungen akzeptieren, Barrs Aussage conflict besonders nervig. In seinem Interview mit Ermittlern ging er detailliert auf Trumps viele absurde Anschuldigungen zur Wahl 2020 ein und nannte sie „falsch“ und „idiotisch“.

Barr sagte dem Ausschuss, als er mit Trump sprach: „Es gab nie einen Hinweis auf Interesse an den tatsächlichen Fakten.“

„Er hat sich von der Realität gelöst, wenn er dieses Zeug wirklich glaubt“, sagte Barr.

Nach seiner Aussage haben viele Trump-Anhänger, die Web sites wie Reddit, GETTR und Telegram nutzen, Barr als Abtrünnigen bezeichnet und festgestellt, dass er es ist bestritten Trumps Wahlansprüche Vor.

Aber viele andere begannen, nach alternativen Erklärungen für dieses Zeugnis zu suchen.

„Ich hoffe immer noch, dass Barr eine Rolle spielt“, sagte ein Poster auf einem bei Trump-Anhängern beliebten Telegram-Kanal.

Ein Put up, der diese Woche weit verbreitet wurde, deutete darauf hin, dass Barr von Dominion Voting Methods bezahlt wurde, einem Unternehmen, das von Trump und seinen Anhängern mit unbegründeten Behauptungen der Wahlmanipulation ins Visier genommen wurde. „Von 2009 bis 2018 zahlte DOMINION Barr 1,2 Millionen Greenback in bar und gewährte ihm weitere 1,1 Millionen Greenback in Aktienprämien, laut SEC-Einreichungen. (Kein Wunder, dass Barr keinen Wahlbetrug finden kann!)“, lautete der Beitrag.

Falsche Herrschaft. Barr wurde von Dominion Power bezahlt, einem börsennotierten Unternehmen mit Hauptsitz in Richmond, Virginia, das Kunden in mehreren mittelatlantischen Staaten mit Strom und Wärme versorgt.

Es wird ein Videoclip des ehemaligen Generalstaatsanwalts Invoice Barr gezeigt, während der Sonderausschuss des Repräsentantenhauses, der den Angriff vom 6. Januar auf das US-Kapitol untersucht, seine erste öffentliche Anhörung abhält, um die Ergebnisse einer einjährigen Untersuchung im Kapitol in Washington, Donnerstag, zu enthüllen. 9. Juni 2022. (AP Photograph/J. Scott Applewhite)

Im Gegensatz zu Barr ist Ivanka Trump bei vielen Trump-Anhängern nach wie vor sehr beliebt und wird von vielen als potenzielle Nachfolgerin ihres Vaters angesehen. Vielleicht mussten deshalb so viele eine various Erklärung dafür finden, warum sie dem Kongress sagte, sie akzeptiere die Behauptungen ihres Vaters nicht.

Jordan Sather, ein führender Befürworter der QAnon-Theorie, behauptet, sowohl Barr als auch Ivanka Trump hätten während ihrer Aussage auf Trumps Befehl gelogen, Teil eines ausgeklügelten Plans, um Trumps Feinde zu besiegen, indem der Kongress und die amerikanische Öffentlichkeit verwirrt wurden.

„Ich kann mir intestine vorstellen, dass Donald Trump zu Ivanka sagt: ‚Hey, geh zu dieser Anhörung, sag diese Dinge. Scheiß auf ihre Köpfe’“, sagte Sather letzte Woche in seiner On-line-Present.

Einige Trump-Anhänger wiesen Ivanka Trumps Aussage vollständig zurück, indem sie in Frage stellten, ob irgendetwas davon echt sei. Das ist ein weiterer häufiger Chorus, der in rechtsextremen Foren zu sehen ist. Viele Plakate sagen, dass sie nicht einmal glauben, dass die Anhörungen stattfinden, sondern eine Hollywood-Produktion mit Stellvertretern für die Tochter des ehemaligen Präsidenten und andere sind.

„Sie sieht ganz anders aus“, fragte ein Poster auf Telegram. “CGI?”

LINK ZUR SEITE

„Das vollständige V1deo“ ansehen

An eclectic neighborhood cafe serving organic roast and a small breakfast menu. Now serving Porto's Bakery pastries! Shaded Dog-friendly seating outside.
Phone: (626) 797-9255
Pasadena, CA 91104
2057 N Los Robles Ave Unit #10